Antje Uhle und Alexander Netschájew

Die Kulturinitiative
von Antje Uhle und
Alexander Netschájew

Wir sind zum Teil regelmäßig zu Gast bei: Die Säule (Duisburg), theater im palais (Berlin), Dehnberger Hoftheater (Lauf), Kaufmannscasino (München), Goethe-Institut Paris, Steingraeberhaus (Bayreuth), Burg Guttenberg (Neckarmühlbach), Altes Kino (Ebersberg), Kulturverein Berg am Starnberger See, TheaterSpielRaum (Gauting), Süddeutsche Kammeroper (Ulm), Unterfahrt (München), Schloß Elmau, KuBiZ Unterhaching, Schloss Zeilitzheim und, und, und ...

Wir sind ein Schauspieler und eine Jazzpianistin und präsentieren verschiedenartigste Projekte, die wir entweder miteinander oder mit anderen Künstlern zur Aufführung bringen: Szenische Lesungen mit Musik, Triojazz, Theatersolostücke, Rezitationen, Literaturkonzerte, Klavierabende unsere Projekte sind häufig eine Mischung aus "experimentell" und "dem Werk verpflichtet".

Der Aufwand, mit dem wir unsere szenischen Programme darbieten, ist bestechend gering. Unser Verbündeter ist die Fantasie des Publikums. Das ist die ureigene Kraft des Theaters.